Shop By
Car brand
Made for

Convertible Care

8 Item(s)

per page

8 Item(s)

per page

Sie wollen ein sauberes Oberstübchen für Ihr Cabrio? Hier der 8-Punkte-Plan von Cabrio Styling & Supply.

1. Vorreinigen: In der Waschanlage oder in der Waschbox werden Staub und der grobe Schmutz abgespült. Wichtig: Mit dem  Hochdruckstrahler mindestens 50 cm Abstand zum Verdeck einhalten, sonst kann die Gummierung beschädigt werden.

2. Reinigung: Insektenreste ausbürsten. An den Übergängen zum Blech aufpassen, hier kann der Lack leicht zerkratzen. Reiniger sparsam  auftragen und gleichmäßig über das ganze Dach verteilen, sonst gibt es hinterher Flecken. Niemals lösungsmittelhaltige Reiniger benutzen! Sie zerstören die Dämmschichten unter dem Verdeck.

3. Imprägnieren: Nur absolut saubere Flächen imprägnieren. Schmutzreste könnten mit versiegelt werden und lassen sich nur noch schwer entfernen. Bei Laternenparkern die Imprägnierung etwa alle vier Monate erneuern.

4. Dichtungspflege: In Dichtungen an Scheiben und Scheibenrahmen sammeln sich Staub und feiner Sand. Beides wirkt an den Auflageflächen des Daches wie Schmirgelpapier. Den Schmutz mit etwas Wasser und einem Lappen entfernen, dann mit Gummipflegemittel behandeln. 

5. Dachgestänge: Gelenke regelmäßig abschmieren, dann klappt das Dach so leicht wie geschmiert. Vorher aber den Schmutz entfernen.

6. Verdeckkasten: Hier finden sich oft Blätter und Schmutz. Aussaugen, eventuell nachwischen.

7. Scheibenreinigung: Bei Glasscheiben reicht ein normaler Fensterreiniger aus. Angelaufene Plexiglas- oder Weichplastikscheiben werden mit einer Politur wieder klar.

8. Innenreinigung: Stockflecken oder Ablagerungen im Dachhimmel und auf den Sitzpolstern werden mit Polsterreiniger entfernt. 

Ob Vinyl- oder Stoffverdeck, für alles ist etwas dabei. Ein neues Verdeck ist teuer und daher sollte es immer gut gepflegt sein. Erhalten Sie den Wert Ihres Fahrzeuges durch eine regelmäßige Pflege.